Was ist ein Wahlarzt?

Ein Wahlarzt ist ein niedergelassener Arzt ohne direkte Abrechnungsmöglichkeit mit der jeweiligen Krankenkasse. Wenn Sie sich in einer Wahlarztordination behandeln lassen, muß die Leistung selbst bezahlt werden, ein Teil wird Ihnen jedoch von der Krankenkasse rückerstattet.

 

Kostenrückerstattung:

Sie können einen Teil der Leistungen, welche in unserer Ordination erbracht und verrechnet wurden, bei Ihrem Sozialversicherungsträger mittels Formular einreichen und einen Antrag auf Kostenrückerstattung stellen.

Bitte beachten Sie, daß nicht der gesamte Betrag erstattet wird sondern maximal 80% jenes Tarifs, welcher ein Vertragssarzt der Sozialversicherungsträger für dieselbe Leistung erhalten hätte.

 

 Formulare:

 

SGKK:

https://www.sgkk.at/cdscontent/load?contentid=10008.599113&version=1438607889

 

BVA:

http://www.bva.at/cdscontent/load?contentid=10008.549498&version=1485763862